English  •  Deutsch


Information

Bezahlung

- Vorauszahlung
- Bankeinzug
- Kreditkarte (Visa, MasterCard)
Händler können zudem per Rechnung zahlen.

Versand

Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands via GLS.
Ab einer Bestellsumme von 30,– EUR ist der Versand innerhalb Deutschlands für Privatpersonen kostenfrei.

Komponisten

Alle Komponisten

Glossar

Schnellkauf

Bitte geben Sie die ISBN-, ISMN- oder Artikelnummer ein.

Katalog

Schmitz, Georg

AUTOR

Georg Schmitz, geb. 1958 in Neuwied/Rhein. Abitur am Johannesgymnasium der Arnsteiner Patres in Lahnstein. Während der Schulzeit Unterricht in Gitarre, Klavier, Harmonielehre. Studium am Peter-Cornelius-Konservatorium und an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Gitarre bei Michael Koch, Tonsatz bei Friedrich Wanek. Nebenfach Klavier. Studienaufenthalte in Ungarn und Polen. Meisterkurse u. a. bei Konrad Ragossnig, Hubert Käppel und David Russell. Mehrmalige Teilnahme an den Sommerakademien des IRCAM in Paris.Während des Studiums Lehrer am Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz. Danach Musikschule der Stadt Koblenz. Gründer und Leiter der Gitarrenakademie der Musikschule der Stadt Koblenz. Ebenda Leiter der Abteilungen Studienvorbereitung/Theorie und Lehrer für Gitarre, Tonsatz und Hörschulung. Gründer und Leiter des Internationalen Pfingstseminar Koblenz Guitar Festival.Arrangeur für Pop und Jazz. E-Bassist und Gitarrist in diversen Formationen in den Bereichen Rock, Pop, Jazz und Folk. Chor- und Ensembleleitung.

Bühnenmusik für Don Camillo, Stadttheater Koblenz.
Operation Hochhalten, Performance mit dem bildenden Künstler Jiri Keuthen in großer Besetzung, Auftragswerk des Landes Rheinland-Pfalz zur Eröffnung des Kultursommers 1994, uraufgeführt im Koblenzer Schloss.
Robot, Performance in großer Besetzung mit dem bildenden Künstler Jiri Keuthen, Auftragswerk der Deutsch-Polnischen-Gesellschaft, uraufgeführt im Teatr Ludowy Krakau 1995.
La vieille Baleine für Gitarre solo, uraufgeführt von Tobias Kassung in der Musikhochschule Köln 2000.
Fantasie für Gitarre solo, uraufgeführt von Hubert Käppel in Rio de Janeiro 2003.
Last Encore für Gitarre solo, uraufgeführt von Volker Höh in der Villa Musica des Landes Rheinland-Pfalz im Schloss Engers 2005.

alle Produkte des Komponisten »

 

 

Weitere zur AMA Gruppe gehörende Verlage, Editionen und Labels:

Edition Margaux
AMA Verlag
Edition Margaux Musician
AMA Musician
Verlag Neue Musik
Verlag Neue Musik
Edition Gravis
Edition Gravis
Kreuzberg Records
Kreuzberg Records
MARA Records
MARA Records