English  •  Deutsch


Information

Bezahlung

- Vorauszahlung
- Bankeinzug
- Kreditkarte (Visa, MasterCard)
Händler können zudem per Rechnung zahlen.

Versand

Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands via GLS.
Ab einer Bestellsumme von 30,– EUR ist der Versand innerhalb Deutschlands für Privatpersonen kostenfrei.

Komponisten

Alle Komponisten

Glossar

Schnellkauf

Bitte geben Sie die ISBN-, ISMN- oder Artikelnummer ein.

Katalog

Fradiani, Paolo

AUTOR

Paolo Fradiani, geboren 1984 in Italien, schloss sein Masterstudium in Komposition und Jazz mit Auszeichnung ab. Er studierte am Konservatorium „Alfredo Casella“ in L’Aquila (Italien) und an der Hochschule für Musik in Mannheim.
Als Bassist spielte er bei einigen der wichtigsten nationalen und internationalen Jazzfestivals, wie Villacelimontana Jazz Festival, Atina Jazz, Tuscia in Jazz, Valsugana Jazz Tour (Trentino Jazz), Festival Internazionale di Mezza Estate, Suono Italiano 2016 am italienischen Kulturinstitut in Istanbul und live im italienischen „Radio 3“.
Seine Werke als Komponist wurden in Italien, Frankreich, Deutschland und der Türkei aufgeführt, wie z. B. Auf dem Festival di Bellagio e del Lago di Como, Invenzioni – New Tubes, Neuköllner Originaltöne, Heidelberger Kammermusikfestival, Werkstatt Neue Musik, Cello Modern, Geophon – Earquake, Arpissima, Casella in Concerto, Festival Arpe in Villa, Festival dei 2 Mondi di Spoleto, Stagione della Società Aquilana dei Concerti B.Barattelli, Festival Fatti di Musica oder Rassegna dei Concertisti del Conservatorio A. Casella di L’Aquila. von Ensemble, Orchester und Solisten wie: Nikolaus Friedrich (Soloklarinettist und Orchester des Nationaltheaters Mannheim), Nabla Ensemble, Anemos Quartett, Ensemble Casella, EMCF Ensemble of Contemporary Music of Ferrara Conservatory, Insieme a Corde Vuote, GAM Ensemble, Impronta Ensemble, Ensemble Impressionnisme, Sinfonieorchester „I Pomeriggi Musicali“, Sinfonieorchester „Collegium Musicum Mannheim“, Orchester Sinfonica Abruzzese, Sinfonieorchester des L'Aquila Konservatoriums, Sinfonieorchester TonArt Heidelberg.
Paolo Fradiani wurde ausgezeichnet beim „Insieme a corde vuote“ per L'Aquila, beim „Premio Abbado 2015“ des italienischen Bildungsministeriums und beim „National Festival of Italian Conservatoires - III Edition“. Er war Gewinner der nationalen Ausschreibung SIAE „S'illumina Copia privata per i giovani, per la cultura“. Er komponierte die Musik für den Film „Non, tu Exagères“ für das deutsch-französische Fernsehen Arte/ZDF. Er war composer in residence bei der Società Aquilana dei Concerti „B. Barattelli“.
Paolo Fradianis Werke erscheinen bei Da Vinci Edition, Universal Edition und Edition Margaux.

alle Produkte des Komponisten »

 

 

Weitere zur AMA Gruppe gehörende Verlage, Editionen und Labels:

Edition Margaux
AMA Verlag
Edition Margaux Musician
AMA Musician
Verlag Neue Musik
Verlag Neue Musik
Edition Gravis
Edition Gravis
Kreuzberg Records
Kreuzberg Records
MARA Records
MARA Records